Allgemeine Geschäftsbedingungen Club der Festivist*innen

Die Zürcher Festspielstiftung übernimmt keine Garantie für die Erbringung der Leistungen des Clubs und haftet nicht für Programmänderungen.

Die erhobenen Daten werden nur zur Verwendung im Zusammenhang der Aktivitäten des Clubs der Festivist*innen genutzt. Die Clubmitglieder stimmen mit Eingehen der Mitgliedschaft dem Empfang des Newsletters der Festspiele Zürich zu (Abmeldung jederzeit möglich).

Der Mitgliederbeitrag der «Backstage» Mitgliedschaft ist innert 30 Tagen per zugesandtem Einzahlungsschein zu begleichen.

Gerichtsstand ist Zürich; es kommt schweizerisches Recht zur Anwendung.

Die Zürcher Festspielstiftung behält sich das Recht auf Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich vor.