Organisation

Ausgerichtet werden die Festspiele Zürich von der im Jahre 1996 gegründeten Zürcher Festspielstiftung. Die Leitidee der Stiftung ist es, zusätzliche und neue Impulse für das kulturelle Leben in Stadt und Kanton Zürich sowie in der Schweiz zu setzen und zur Förderung der nationalen und internationalen Präsenz der Stadt und des Kantons Zürich sowie der mitwirkenden Kulturinstitute beizutragen. Die Stiftung fördert hierzu die Zusammenarbeit der verschiedenen Kulturinstitutionen und unterstützt insbesondere finanziell deren Festspielveranstaltungen sowie Festspielveranstaltungen Dritter, die im Sinne des Stiftungsgedankens wirken.

Patronatskomitee

Alain Berset
Thomas Heiniger
Michael Hengartner
Moritz Leuenberger

Stiftungsrat

Ursula Gut-Winterberger Präsidentin
Markus Bachofen Rösner Vertreter Schauspielhaus Zürich AG
Jacqueline Fehr Vertreterin Kanton Zürich
vakant Vertreter Zürcher Kunstgesellschaft
Peter Haerle Vertreter Kultur Stadt Zürich
Madeleine Herzog Vertreterin Fachstelle Kultur Kanton Zürich
Corine Mauch Vertreterin Stadt Zürich
Markus Neuhaus Verwaltungsratspräsident PwC Schweiz
Markus Notter Vertreter Opernhaus Zürich AG
Monica Vögele Präsidentin Stiftung Charles und Agnes Vögele
Martin Vollenwyder Vertreter Tonhalle-Gesellschaft Zürich

Künstlerische Komission

Christoph Becker Direktor Kunsthaus Zürich und Vorsitzender Künstlerische Kommission
Barbara Frey Intendantin Schauspielhaus Zürich
Andreas Homoki Intendant Opernhaus Zürich
Ilona Schmiel Intendantin Tonhalle-Orchester Zürich

Geschäftsstelle

Alexander Keil Geschäftsführer
Martina Müller Assistenz Geschäftsleitung
Peter Ochsner Leitung Finanz- und Rechnungswesen
Pierre de Senarclens visuelle Gestaltung
Michèle Zweifel Fundraising